Workshop

DIY Synth & Fx Workshop / München

08.04.2017 - 11:00 Uhr

Class Act Festival at Orangehouse in München

Der Workshop findet im Rahmen des Class Act Festival am 08.04.2017 im Feierwerk statt. Ab 21h ist dann Screening „I dream of Wires“ (Synth Doku) und ab 22:30 live in zwei Areas: A Guy Called Gerald, DMX Krew, Ceephax Acid Crew, Anarchy Skywalkers, Dynamik Bass System.

In unserem gut begleiteten DIY Workshop könnt Ihr selbst einen unserer DIY Synths löten. Ein klein wenig Löt-Erfahrung solltest Du haben, einige Maschinen sind aber auch für Anfänger geeignet. Wer Fragen hat oder Beratung braucht, fragt uns bitte einfach. Folgende Maschinen bieten wir diesmal an:

Unser neustes Modul ist der VCO-1 (85€ / Eurorack). Es ist ein analoger Oszillator im Eurorack-Format, welcher in Kürze durch einen Expander ergänzt und damit um diverse Funktionen erweitert werden kann. Mehr Info über den Link.

Der VCO-1 Expander (85€ / Eurorack) erweitert den VCO um Wavemorphing, LFO mit 2 Wellenformen, FM, Sync und separaten Dreiecksausgang.

Die BassTrommel mk2 (85€ / Standalone) ist ein Clone der TR-808 Bassdrum und damit wohl eine der besten Bassdrums in der elektronischen Musik überhaupt. Die BassTrommel kann über einen Trigger- Sensor oder durch externe Audiosignale getriggert werden und ist wirklich professionell im Studio und Live einsetzbar. Detail Infos über den Link.

Unser DroneSynth (75€ / Standalone) hat vier Oszillatoren, Mixer, Filter und VCA (CV steuerbar). Er hat zwei Kanäle mit jeweils zwei Oszillatoren, Mixer, Filter und VCA und ist quasi stereo. Gutes Einsteigerprojekt, mehr Details über den Link.

Netzteile sind generell nicht inklusive. Wir haben aber alles was man braucht in unserem Shop, wo Du es nach dem Workshop wenn Du genau weißt was Du brauchst, erwerben kannst.

Gute Begleitung & 100% Funktionsgarantie
Unsere Workshops sind gut organisiert und betreut plus Ihr erhaltet eine 100%ige Funktions-Garantie! Wenn es nicht läuft, tauschen wir es im Workshop aus. Um diese Qualitäten zu finanzieren, erheben wir eine zusätzliche Workshop-Pauschale von 15€, damit finanzieren wir u.A. auch unsere Fahrt.

Eine Anmeldung ist erforderlich und verbindlich!
Eine Anzahlung von 30€ ist bei Anmeldung per PayPal zu zahlen. Wer nicht sofort und selbständig anzahlt bekommt keinen Platz! Bitte beachte unbedingt die Zahlungs-Informationen auf der nachfolgenden Registrierungs-Seite!!!

Löt-Info
Etwas Löterfahrung ist Voraussetzung, man muß kein Profi sein aber sollte schon mal erfolgreich gelötet haben. Wer hat, kann einen Lötkolben mitbringen, wir haben aber auch 15 Ersa Kolben vor Ort! Hier ein paar Empfehlungen für weiteres günstiges Löt-Equipment.

Location
Der Workshop findet im Orangehouse, Hansastraße 39-41, 81373 München statt. Website und Anfahrt hier und Facebook dort.