Restauration

Hin und wieder kommt es vor, dass sich Störgeräusche in Audioaufnahmen eingeschlichen haben. Klassiker wie das Knarren eines Stuhls während des Geigensolos, das Husten eines Zuschauers in der schönsten Chorpassage kommen ebenso vor wie tieffrequentes Rumpeln auf einer Klavieraufnahme, oder Schmatzgeräusche und Clicks in Sprachaufnahmen. Dank moderner Technologie können mittlerweile ebenso zu starke Raumanteile (Raumhall) z.B. in Dialog-Spuren reduziert werden.

Viele dieser Probleme können durch Audio Restauration und mit entsprechenden Werkzeugen sowie dem richtigen Know-how entfernt oder zumindest verbessert werden.

Schreiben Sie uns!

Restauration von Audio Material ist stets sehr Individuell, um was geht's in Ihnem Fall?