Stereo Mastering

Das Stereo-Mastering ist das Standardverfahren: Es wird die Stereosumme bearbeitet, entweder als Links-Rechts-Signal oder das Mitten- und Seitensignal getrennt. Ist diese Variante meist schon ausreichend, kann im Gruppen-Mastering jedoch nochmals deutlich flexibler gearbeitet werden.